Folgeerkrankungen bei Diabetes mellitus

Bleibt Diabetes mellitus über einen längeren Zeitraum unbehandelt oder wird ein normnaher Blutzuckerspiegel in der Therapie nicht erreicht, können Folgeerkrankungen auftreten. Häufige Komplikationen sind Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Störungen des Sexuallebens, Nervenschmerzen, Augenschäden, Nierenbeschwerden, psychische Probleme oder Wundheilungsstörungen.

Es ist für Sie als Patient daher sehr wichtig, sich an die verordnete Therapie zu halten. Nehmen Sie Ihre Medikamente regelmäßig ein und planen Sie empfohlene Maßnahmen wie z.B.regelmäßige Bewegung oder Ernährungsoptimierung dauerhaft in Ihren Alltag mit ein. So haben Sie eine gute Chance, Folgeerkrankungen zu vermeiden.

Schwanger und Diabetes?

Was Sie wissen und beachten sollten

Mehr

Übungsfilme für den Pen-Gebrauch

In unseren Übungsfilmen erklären Patienten, wie man richtig mit einem Pen umgeht.

Mehr

Bitte beachten Sie:

Wenn Sie diesen Link folgen, verlassen Sie www.lilly-diabetes.de

x