Treiben Sie täglich Sport.

Tägliche Bewegung, wie Spazierengehen oder Gartenarbeit, kann Ihren Stoffwechsel ankurbeln und den Zucker in Ihrem Blut "verbrennen". Sport kann auch dazu beitragen, eine erhöhte Insulinresistenz in Ihren Zellen zu vermeiden.

Zusätzlich zu einer Senkung des Blutzuckerspiegels kann Bewegung dazu beitragen:

  • Stress zu reduzieren
  • Ihre Vitalität zu steigern, so dass Sie sich besser fühlen
  • dass Sie besser schlafen
  • Ihr Gewicht zu reduzieren und zu halten
  • Ihren Muskeltonus und Ihre Kraft zu erhöhen
  • das Risiko, brüchige Knochen zu entwickeln, zu reduzieren
  • Blutzucker und Blutfettwerte (Lipide) besser zu kontrollieren

Bevor Sie ein Fitnessprogramm starten, sollten Sie sich untersuchen lassen. Dies ist wichtig, wenn Sie über 35 Jahre alt sind oder andere gesundheitliche Probleme außer Diabetes haben.

Diabetes-Informationen

Zahlreiche Informationsbroschüren rund um das Thema Diabetes

Mehr

BMI-Rechner

Einfach ausrechnen: Normal-, Über- oder Untergewicht?

Mehr

Bitte beachten Sie:

Wenn Sie diesen Link folgen, verlassen Sie www.lilly-diabetes.de

x