Das Risiko, nicht mehr sehen zu können.

Es gibt drei schwerwiegende Augenerkrankungen, die durch Diabetes ausgelöst werden können: Retinopathie , Grüner und Grauer Star . All diese Erkrankungen sind Folgeerscheinungen eines über einen längeren Zeitraum überhöhten Blutzuckerspiegels. Sie sollten deshalb Ihre Augen regelmäßig untersuchen lassen, vor allem auf Retinopathie, die im Frühstadium keine Symptome zeigt.

Konsultieren Sie Ihren Augenarzt, wenn Sie eines der unten aufgeführten Symptome bemerken:

  • Sie sehen alles verschwommen oder doppelt
  • Schwierigkeiten, ein Buch oder Schilder zu lesen
  • Ungewöhnlich schlechtes Sehvermögen bei schlechten Lichtverhältnissen
  • Gerade Linien wirken wellenförmig
  • Sie können keine peripheren Bilder sehen
  • Schmerzen in einem oder in beiden Augen
  • Druck in den Augen
  • Ständig gerötete Augen

Schwanger und Diabetes?

Was Sie wissen und beachten sollten

Mehr

Übungsfilme für den Pen-Gebrauch

In unseren Übungsfilmen erklären Patienten, wie man richtig mit einem Pen umgeht.

Mehr

Bitte beachten Sie:

Wenn Sie diesen Link folgen, verlassen Sie www.lilly-diabetes.de

x