Diabetes ist nicht gleich Diabetes

Diabetes ist von Patient zu Patient verschieden. Jeder Betroffene blickt ganz individuellen Bedingungen und Herausforderungen entgegen. Dennoch kann die Erkrankung in zwei Grundformen unterteilt werden: Typ-1- und Typ-2-Diabetes. Hier erfahren Sie, was die beiden Diabetestypen voneinander unterscheidet und was dies für den Umgang mit der Erkrankung bedeutet.

Daneben gibt es weitere Sonderformen, z. B. ein Diabetes, der während der Schwangerschaft auftreten kann und in den meisten Fällen nach der Schwangerschaft wieder abklingt. Man spricht dann von Schwangerschafts- oder Gestationsdiabetes.

Schwanger und Diabetes?

Was Sie wissen und beachten sollten

Mehr

Übungsfilme für den Pen-Gebrauch

In unseren Übungsfilmen erklären Patienten, wie man richtig mit einem Pen umgeht.

Mehr

Bitte beachten Sie:

Wenn Sie diesen Link folgen, verlassen Sie www.lilly-diabetes.de

x